„Meine erste Homepage“ – dieser Satz erfüllt einen mit Stolz, sitzt man nach getaner Arbeit und mit viel Spaß an der ersten eigenen Homepage. Gefüllt mit Informationen rund ums Hobby, der Familie oder was man sonst noch mitteilen möchte, ist der Aufbau und das Erstellen der ersten eigenen Homepage gar nicht so schwierig. Mit wenigen Klicks können Sie mit unserem Homepage-Baukasten Ihre Homepage erstellen. Sie benötigen keine Programmierkenntnisse oder Wissen über HTML. Nur einen aktuellen Browser und schon können Sie loslegen mit dem Designen Ihrer Homepage. Sobald Sie sich eingeloggt haben, können Sie schon anfangen Ihre Homepage zu erschaffen.

 

Zuerst wählen Sie aus einer Vielzahl von Vorlagen Ihr gewünschtes Design aus. Ihnen stehen hierfür einfarbige und mehrfarbige Modelle zur Auswahl, professionelle Designs aber auch einige, die genau zu Ihrem Inhalt passen könnten. Layout, Seitenaufbau, Schriftarten und Schriftfarben – alles, was Sie für Ihre Homepage visuell möchten, können Sie schnell und einfach einstellen. Steht das Grundgerüst für „meine erste Homepage“, können Sie auch schon anfangen, Bilder, Videos und natürlich Texte einzufügen. Alles können Sie mit einem Editor einfügen, der ähnlich aufgebaut ist, wie bei einem Schreibprogramm. Text eingeben, etwas formatieren, Bilder einfügen und schon haben Sie die erste Seite fertig. Das Erweitern Ihrer Homepage mit verschiedenen Hauptseiten und Unterseiten ist zudem schnell erledigt, sodass „meine erste Homepage“ schnell auch eine Struktur innehat. Stellen Sie sich und Ihr Vorhaben vor, machen Sie den Leser bekannt mit sich, erklären Sie, was der Hauptgrund Ihrer Homepage ist – die erste Seite wird schnell gefüllt sein.

 

Damit aber „meine erste Homepage“ auch visuell mithalten kann, steht Ihnen natürlich unter anderem eine Bildergalerie zur Verfügung. Hier können Sie Ihr Hobby genauer vorstellen, eventuell auf Entwicklungsabschnitte eingehen, Bilder von sich und Ihrer Familie einstellen. Was immer Sie auch bildlich darstellen möchten, in der Galerie findet sich viel Platz hierfür. Damit Sie Ihre Leser auch über Neuigkeiten schnell informieren können, ist der Blog natürlich optional nutzbar. „Meine erste Homepage“ sollte natürlich auch ein Gästebuch besitzen, sodass Sie von Ihren Lesern zu Ihren Inhalten auch ein Feedback erhalten können. Mit unserem Homepage-Baukasten werden Sie sich nicht mehr fragen „wie erstelle ich meine erste Homepage“, sondern Sie werden sagen „das ist meine erste Homepage“.